News

Am 23.06.2018 fand in Monheim am Rhein eine Dan-Prüfung im Taekwon-Do statt. Unter den 15 Prüflingen waren mit Nikolai Bohl, Michael Pieper und Maxim Ermolowitsch gleich 3 Sportler des Satori Höxter vertreten. Nach einjähriger intensiver Vorbereitung stellten sich Nikolai und Michael am Samstag ihrer Prüfung zum 1. Dan, welcher dem ersten schwarzen Gürtel entspricht. Maxim, der seine Prüfung zum 1. Dan bereits vor 3 Jahren absolvierte, stellte sich der Prüfung zum 2. Dan.

Die Anspannung war allen Prüflingen bereits vor Beginn der Prüfung deutlich anzumerken. Nichts desto trotz galt es die Nervosität beiseite zu schieben und dem Prüfungskomitee bestehend aus Großmeister Paul Weiler (9. Dan), Meister Harry Vones (8. Dan) und Meister Anna Ghadir (7. Dan) das eigene Können unter Beweis zu stellen. In den Disziplinen Tul (Formenlauf), Matsogi (Partnerübungen und Freikampf), Hosinsul (Selbstverteidigung), Kyok Pa (Bruchtest) und Ilon (Theorie, mündlich und schriftlich) wurden die Fähigkeiten und das Wissen der Prüflinge geprüft. Nach 5 Stunden standen schließlich die Ergebnisse fest und alle drei durften sich über die bestandene Prüfung freuen. Insgesamt bestanden 13 der 15 Prüflinge ihre Prüfung. Der Vorstand und die Trainer des Satori sind stolz mit Nikolai und Michael nun 2 neue Dan-Träger sowie mit Maxim einen neuen 2. Dan-Träger in seinen Reihen zu haben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok